Top 10 Sport-Mental-Training Blogs 2020

Top 10 Sport-Mental-Training Blogs 2020

Sport-Mental-Training 2020 & neues Buch: WIN – With Intention Now

2020 wird wohl jedem in besonderer Erinnerung bleiben. Ich nennen es das Jahr der Illusionen, allerdings mit dramatischen Folgen in der 3D Welt. Corona, COVID-19, usw. – praktisch nur ein Thema in den Nachrichten und vermutlich ist 2020 das Jahr mit den meisten Nachrichten Sondersendungen. Sportlich war es leider ein Jahr mit vielen Absagen, allen voran die Absage der Olympischen Spiele.

Das deutsche Wort „Nachrichten“ ist übrigens sehr interessant und offenbart unmittelbar worum es geht. Nicht etwa um Neuigkeiten (englisch News), sondern darum, dass du dich danach richten (Nach-richten) sollst. Im Sommer habe ich ein Video zur bewussten Sprachsteuerung gemacht, in dem ich ganz gezielt auf die oft unterschätzte Wirkung von Sprache eingehe.

Jeder mag für sich selbst entscheiden, ob er den Nachrichten aus dem Fernsehen, dem Radio, Social Media etc. die Macht geben will, wonach er sich richtet. Ich jedenfalls plädiere für Selbstermächtigung und dafür, bewusst eigene Entscheidungen zu treffen, anstatt unreflektiert das nachzuplappern was in den Medien behauptet wird oder einfach zu tun, nur weil es ein Politiker vorschlägt. Das setzt allerdings gesunden Menschenverstand, mentale Stärke und Rückgrat voraus.

In diesem Beitrag möchte ich die Gelegenheit nutzen, die Top 10 Sport-Mental-Training Blogs und Videos zu teilen.

Für dich ist es vielleicht nützlich, eine Zusammenfassung über die Blog-Beiträge und Videos zu haben, die deine Zeit und Aufmerksamkeit Wert sind. Durch Klick auf die Überschriften oder den jeweiligen Link unter dem Teaser-Text gelangst du direkt zu dem Original-Blog.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Durchschauen, neue Erkenntnisse und vor allem beste mentale Stärke im Training und Wettkampf.

Christian Jaerschke
Gründer Athletes Mind Tuning

PS: Mein persönliches Highlight war natürlich die Veröffentlichung meines neuen Buchs: WINWith Intention Now. Mehr Infos und Bestellung unter: withintentionnow.de

…und hier sind die Top 10

Die Top 10 Sport-Mental-Training Blogs

1. 10 Goldene Regeln im Umgang mit dem Coronavirus

  1. Reduziere deinen Konsum von angstbasierten Medien.
  2. Konzentriere dich auf die Fakten.
  3. Konzentriere dich auf das Gesamtbild, nicht nur auf das Drama.
  4. Denke in Best-Case-Szenarien, statt den Teufel an die Wand zu malen.
  5. Sei dir bewusst, dass es schon viele Pandemien in der Geschichte der Menschheit gab.
  6. Halte deine Angst und deinen Stress-Level so niedrig wie möglich.
  7. Achte auf deine Energieversorgung und stärke dein Immunsystem.
  8. Nutze deinen gesunden Menschenverstand.
  9. Konzentriere dich darauf, der Situation nützliche Bedeutungen zu geben.
  10. …ein altes Bauernrezept, dass die Abwehrkräfte stärkt…

Mehr Kontext, detailliertere Infos zu den Goldenen Regeln und das Bauernrezept findest du im Blog-Beitrag unter dem LINK.

LINK: https://athletesmind.de/covid-19/
(Ganz unten auf dem Blog-Beitrag findest du auch den Link zu meiner temporären Coronavirus Sonderseite: Wichtige Fragen, Antworten & Denkanstöße)

 

2. Digital Detox?! = Bessere Konzentration, Regeneration & Gesundheit

Viele Sportler haben ihr Smartphone auch im Training dabei oder greifen nach der Einheit als erstes danach. Der Durchschnitts-Deutsche nutzt sein Gerät mehr als zwei Stunden am Tag. Bei vielen Menschen beginnt der Tag mit einem Blick aufs Handy. Oft endet er auch damit. Darunter leiden Konzentration, Regeneration und Gesundheit. Wer sportliche Höchstleistung anstrebt, sollte sich fragen, ob er diesen Preis zahlen will oder bereit ist, Potential zu verschenken. In diesem Video teile ich drei Erlebnisse mit dir, die mich zum nachdenken gebracht haben.  Vor allem gebe ich dir aber drei einfache Empfehlungen wie du es besser machen kannst und. Digital Detox lohnt sich.

LINK: https://athletesmind.de/digital-detox/

 

3. No-Tech Tipp: Bewusste Sprachsteuerung

Oft wird in Gesprächen nicht so genau auf die Sprache geachtet. Manchmal genügt ein einziges Wort, um die Stimmung in einem Gespräch zu kippen. Wer aber sein volles Potential im Sport und allen anderen Lebensbereichen entfalten will, muss lernen, seine Sprache in der Kommunikation mit sich selbst und anderen bewusst zu steuern. Keine Sorge, dazu must du nicht Linguistik studieren. Für den Anfang genügt es, ein paar einfache Dinge zu wissen und ein paar Minuten zu reflektieren. Was das ist und wie das geht, verrate ich dir in diesem Video.

LINK: https://athletesmind.de/sprachsteuerung/

 

4. No-Tech Tipp: Mentaler Body Quick Scan ohne Gadget

Es geht um deine Gesundheit und eine einfache Methode, wie du ohne Technologie und teure Gadgets schneller erkennst, falls etwas nicht stimmt. In diesem Video stelle ich dir den Mentalen Body Quick Scan vor. Diese Methode ist so einfach, das es kaum zu glauben ist. Im Grunde ist es eine Funktion deines Körpers, die immer schon da war. Es geht also darum, dich daran zu erinnern und Gebrauch dieser Funktion zu machen – im Interesse deiner Gesundheit.

LINK: https://athletesmind.de/m-b-quick-scan/

 

5. WIN – Wie du deine mentale Kraft steigern und dir einen realen Vorsprung verschaffen kannst

WIN steht dabei nicht einfach nur für Gewinnen. Es ist auch ein Akronym für With Intention Now – was auf deutsch so viel bedeutet wie: Mit Intention Jetzt. Denn bewusst eine feste Absicht zu setzen ist das Prinzip hinter vielen Mentaltechniken und der einzige Moment, das tun zu können, ist das „Jetzt“. Es lohnt sich, bereits das Buch-Cover genauer unter die Lupe zu nehmen. Es handelt sich nicht einfach nur um ein interessantes Buch-Design, sondern offenbart mehr als ein halbes Dutzend Geheimnisse, die entschlüsselt werden wollen.

Worum geht es in dem Buch?
 Das Buch vermittelt dem Leser in klar umrissenen Kapiteln einfache Möglichkeiten, seine persönlichen Fähigkeiten besser auszuschöpfen! Mit sofort umsetzbaren Übungen, konkreten Empfehlungen und leicht zu verinnerlichenden Strategien. Außerdem findet der Leser hier zahlreiche Erfahrungsberichte von Sportlern, die bereits seit Jahren erfolgreich nach den beschriebenen Techniken trainieren, sowie exklusive Interviews mit Spitzensportlern und Gewinnern.

WIN: 5 gute Gründe, seine mentale Stärke jetzt zu verbessern:

  • Mentale Stärke ist entscheidend für den Weg vom Sportler zum Champion.
  • Sie erleichtert es, Ziele zu erreichen – oder sie sogar zu übertreffen.
  • Sie verbessert Leistungen und erhöhen das Selbstbewusstsein.
  • Sie hilft, mehr vom Potenzial zu entfalten, auch privat, in der Uni und im Beruf.
  • Mit ihr bewältigt man Herausforderungen souveräner.

Alles, was es dazu braucht, steht in diesem Buch.

Mehr Infos, Buch-Video, Bestellung: withintentionnow.de

 

6. WIN Talk #1: Raum der Möglichkeiten und die Sache mit der Komfortzone

„Kann ich das …?“ … Vielleicht hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt und Zweifel gehabt, ein Ziel zu erreichen oder einen bestimmten Schritt zu machen. In diesem Video gebe ich dir einen kleinen Einblick auf die ersten Seiten meines neuen Buchs: WIN – With Intention Now. Ich erkläre dir an einem anschaulichen Beispiel was es mit dem Raum der Möglichkeiten auf sich hat und wie dir dieses Wissen hilft, aus deiner Komfortzone auszubrechen.

LINK: https://athletesmind.de/win-talk-1/

 

7. WIN Talk #2: (Dein) Warum (be-) Stimmt deine Motivation?!

Nur wenn du weißt, was genau dich motiviert und zu Bestleistungen antreibt, kannst du deine Motivation steuern. Du kannst fast alles im Leben erreichen, wenn dein Warum stark genug ist. In diesem Video gebe ich dir einen kleinen Einblick in das Kapitel 2.1 Schlechtwetter und mangelnde Motivation meines neuen Buchs: WIN – With Intention Now. Ich erkläre dir wie du deine Motivation mit der Frage nach deinem persönlichen Warum steigern kannst.

LINK: https://athletesmind.de/win-talk-2/

 

8. Lerne in drei Minuten wie du negative Gedanken stoppen kannst …

Völlig egal ob es sich um ein neues Jahr, neue Saison, eine neue Wettkampfwoche oder einen neuen Tag handelt. Eines steht fest, es sind maßgeblich unsere Gedanken, die die Qualität unserer Zeit und unseren Erfolg oder eben Misserfolg bestimmen. Die spannende Frage lautet, was machst du im Wettkampf, im Training oder sonst im Leben wenn negative Gedanken aufkommen? In diesem Video zeige ich dir eine einfache Methode, wie du negative Gedanken stoppen kannst und was es mit dem Carpenter Effekt auf sich hat.

LINK: https://athletesmind.de/gedankenstopp/

 

9. Nico Rosberg über Formel 1 und die Bedeutung des Mentaltrainings

Nico Rosberg hat bei Markus Lanz in der Talkshow ein sehr interessantes und wertvolles Interview über seinen Gewinn der Weltmeisterschaft und die Bedeutung des Mentaltrainings dabei gegeben. Rosberg sagt: „Die mentale Vorbereitung war einer meiner Schlüssel zum Weltmeistertitel“ Das Video geht ca. 25 Minuten und ist es auf jeden Fall Wert, anzuschauen.

 

10. Drei Punkte Strategie gegen Panik vor dem Wettkampf

Welcher Sportler kennt das nicht, bei sich oder bei Anderen: Nervosität, Angst, vielleicht sogar Panik vor dem Wettkampf oder einem anderen wichtigen Ereignis. Nicht immer aber in vielen Fällen ist das zurückzuführen auf ein Erlebnis oder eine Erfahrung in der Vergangenheit, egal ob sportliche Niederlage, Missgeschick, Verletzung, Unfall oder irgendein etwas anderes. Für diese Fälle gibt es eine einfache Strategie, mit der die Nervosität, Angst oder sogar das Panik-Level gesenkt werden kann.

LINK: https://athletesmind.de/wettkampfpanik/

Wie du deinen Ort zur Blitz-Entspannung erschaffst …

Wie du deinen Ort zur Blitz-Entspannung erschaffst …

Wie du dir deinen Ort zur Blitz-Entspannung und (Re-)Fokussierung erschaffst

In diesem Video vor einer Traumkulisse zeige ich dir, wie du dir deinen persönlichen Ort zur Blitz-Entspannung und (Re-)Fokussierung erschaffst. Ein Ort, den du nicht anfassen kannst, in den du nicht hineingehen aber an dem du dich befinden kannst. Und das Beste: Er kostet nichts und steht dir jeder Zeit (sogar in Lockdown Zeiten) zur Verfügung.

5 gute Gründe, dir diesen Ort jetzt zu erschaffen:
  1. Du kannst dich innerhalb von Sekunden entspannen, z.B. vor einem Wettkampf.
  2. Du kannst dort deine Gedanken besser sortieren und dich neu fokussieren.
  3. Du bist an diesem Ort völlig sicher, keiner kann dich beobachten und alles ist dort erlaubt.
  4. Dieser Ort steht dir jeder Zeit zur Verfügung.
  5. An diesen Ort zu reisen und ihn zu nutzen ist völlig gratis.

Und das Beste: Alles was du dazu brauchst, zeige ich dir in diesem Video.

Digital Detox?! = Bessere Konzentration, Regeneration & Gesundheit

Digital Detox?! = Bessere Konzentration, Regeneration & Gesundheit

Viele Sportler haben ihr Smartphone auch im Training dabei oder greifen nach der Einheit als erstes danach. Der Durchschnitts-Deutsche nutzt sein Gerät mehr als zwei Stunden am Tag.

Bei vielen Menschen beginnt der Tag mit einem Blick aufs Handy. Oft endet er auch damit. Darunter leiden Konzentration, Regeneration und Gesundheit. Wer sportliche Höchstleistung anstrebt, sollte sich fragen, ob er diesen Preis zahlen will oder bereit ist, Potential zu verschenken.

In diesem Video teile ich drei Erlebnisse mit dir, die mich zum nachdenken gebracht haben.  Vor allem gebe ich dir aber drei einfache Empfehlungen wie du es besser machen kannst und. Digital Detox lohnt sich.

 

Wer sich mehr mit dem Thema beschäftigen will, dem empfehle ich folgende Quellen:

PS: Hier noch ein paar mehr Infos zum Nachdenken aus dem Artikel im Tagesspiegel:
[22.06.2019: Wie verändert uns das Smartphone?]
„Das Smartphone ist aus dem Leben vieler Menschen nicht wegzudenken. Nachrichten schicken, telefonieren, Musik hören, navigieren und sich orientieren, sich informieren, Fotos machen:
Die Liste der nützlichen Funktionen ist endlos. Doch mittlerweile stört es viele Menschen, dass sie so viel von ihrer wachen Zeit mit dem Gerät verbringen.
Wer hat sich noch nicht ertappt, als er nur etwas auf dem Smartphone nachschauen wollte und dann zehn Minuten mit etwas ganz anderem verbracht hat?
Mittlerweile beschleicht so manchen das Gefühl, dass all die Annehmlichkeiten, die das Smartphone mit sich bringt, einen Preis haben. Viele Eltern fürchten, ihre Kinder könnten sogar süchtig sein.
Dass man ständig das Bedürfnis hat, auf sein Handy zu schauen, hat einen einfachen Grund:
Apps sind so programmiert, dass wir möglichst viel Zeit in ihnen verbringen. Vor allem in den sozialen Medien ist unsere Aufmerksamkeit nämlich Geld wert.
Das Geschäftsmodell von Facebook, Instagram und Co. ist es, Werbung zu verkaufen. Je mehr Werbung wir sehen, desto besser für die Tech-Giganten.
Gleichzeitig werden Social-Media-Nutzer das gute Gefühl kennen, wenn jemand unter ihrem Beitrag oder Foto auf „Gefällt mir“ klickt. Oder besser noch:
Wenn das viele tun. Ähnlich wie bei einem Lob wird dann im Gehirn das Glückshormon Dopamin ausgeschüttet.
Und wenn – vereinfacht gesagt – das Gehirn lernt, dass ein bestimmtes Verhalten Glückshormone verursacht, entsteht ein Verlangen nach mehr davon.“

Macht der Verantwortung: Profi-Tipp von den BRAINDAY’s

Macht der Verantwortung: Profi-Tipp von den BRAINDAY’s

Macht der Verantwortung

Eines ist klar, es gibt eine Menge von Einflussfaktoren auf deinen sportlichen, beruflichen oder sonstigen Erfolg. Aber wer oder was ist eigentlich dafür verantwortlich? Wie beantwortest du die Frage für dich? …Trainer, Talent, Eltern, Umfeld,… – um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Ganz egal wie deine Antwort lautet (und es geht dabei nicht um die Kategorie richtig oder falsch :-)) – sie beeinflusst maßgeblich deinen Erfolg, nicht nur auf den BRAINDAY’s.

Profi-Tipp von den BRAINDAY’s

Anlässlich meiner Teilnahme an den BRAINDAY’s von Oliver Geisselhart greife ich diese Frage auf. Warum es sinnvoll ist, stets selbst die Verantwortung zu übernehmen, wie du mehr von der Teilnahme an einem Seminar hast und wie ich persönlich damit umgehe, verrate ich dir in meinem Profi-Tipp.

Oliver Geisselhart?

Dipl.-Betrw. Oliver Geisselhart ist weltweit als Keynote-Speaker, Coach, Seminarleiter und Trainer einer der erfolgreichsten seiner Branche. Der mitreißend motivierende Redner war bereits 1983, mit 16 Jahren, jüngster Mental- und Gedächtnistrainer Europas. Mittlerweile ist er mehrfacher Bestseller-Autor, Top 100 Speaker und Universitätslehrbeauftragter.

Seine „Geisselhart-Technik des Mental- und Gedächtnistrainings“ gilt unter Experten als die praxisorientierteste. Der „Gedächtnis-Papst“ (TV HH1) versteht es in unnachahmlicher Weise mit Witz, Charme und Esprit seine Zuhörer zu begeistern, zu motivieren und zu Gedächtnisbenutzern zu machen.

Besser trainieren durch Training der Achtsamkeit: Warum und Wie?

Besser trainieren durch Training der Achtsamkeit: Warum und Wie?

Winner’s Mind Lifestyle Mini Serie

Gewinner – und ich meine damit nicht „Eintagsfliegen“ sondern wahre Champions – haben einen Lebensstil, der zu ihnen und ihren sportlichen Ambitionen passt. Eines ist auch klar – und zwar ganz egal ob Champion oder Freizeitsportler – jeder hat seine eigene Persönlichkeit und so verschieden sind auch die Lebensstile. Es gibt aber einige Erfolgsmuster, die viele Champions auszeichnet. Genau darum geht es in dieser Winner’s Mind Lifestyle Mini-Serie.

In Teil 1 ging es um die Winner’s Mind Morgenroutine
Der eine schläft bis zur letzten Minute und dann muss alles ganz schnell gehen. Andere können es kaum erwarten aus dem Bett zu kommen und sind sofort hellwach. Mancher braucht eine doppelte Dosis Kaffe zum Wachwerden. Bei mir gehört auf jeden Fall ein glas heißes Wasser dazu. Wir machen viele Dinge weil sie einfach, bequem und gewohnt sind. Die spannende Frage aber lautet: Sind sie nützlich? …Und was machst du? Ganz egal, ich gehe jede Wette ein, du hast eine Morgenroutine. Wie du mit wenig Aufwand zu der für dich passenden Morgenroutine kommst, verrate ich dir in diesem Video.

In Teil 2 ging es um die Frage warum die Antwort auf Disziplinlosigkeit nicht Disziplin ist?
Egal für wie diszipliniert du dich hältst, ich wette es gibt Dinge in deinem Leben wo du super diszipliniert bist und es gibt Dinge wo du eher nachlässig bist. Es gibt viele Studien, die untersucht haben, warum erfolgreiche Menschen Erfolg haben. Vielleicht denkst du, es könnte am Talent, der Bildung, dem IQ oder den Eltern liegen. Interessanterweise ist der wichtigste Faktor ein anderer, nämlich die Disziplin. Umgekehrt ist Disziplinlosigkeit allerdings nur das Problem, nicht die Ursache. Was die Ursache ist und was du tun kannst, um deine Disziplin zu verbessern, verrate ich dir in diesem Video.

Teil 3/3: Besser trainieren durch Training der Achtsamkeit: Warum und Wie?

Weißt du noch, wie der Kaffee oder Tee heute Morgen geschmeckt hat? Eine ziemlich banale Frage und dennoch ist die Antwort darauf ein guter Indikator für deine Achtsamkeit und die hat einen größeren Einfluss auf deine Leistung als du vielleicht ahnst.

Phil Jackson (11facher der NBA Meisterschaft als Coach):
„When players practice what is known as mindfulness – simply paying attention to what’s actually happening – not only do they play better and win more, they also become more attuned with each other“

Was Achtsamkeit ist, warum sie für dich als Sportler wichtig ist und wie du sie trainieren kannst, verrate ich dir in diesem Video.

 

Warum die Antwort auf Disziplinlosigkeit nicht Disziplin ist?

Warum die Antwort auf Disziplinlosigkeit nicht Disziplin ist?

Winner’s Mind Lifestyle Mini Serie

Gewinner – und ich meine damit nicht „Eintagsfliegen“ sondern wahre Champions – haben einen Lebensstil, der zu ihnen und ihren sportlichen Ambitionen passt. Eines ist auch klar – und zwar ganz egal ob Champion oder Freizeitsportler – jeder hat seine eigene Persönlichkeit und so verschieden sind auch die Lebensstile. Es gibt aber einige Erfolgsmuster, die viele Champions auszeichnet. Genau darum geht es in dieser Winner’s Mind Lifestyle Mini-Serie.

In Teil 1 ging es um die Winner’s Mind Morgenroutine
Der eine schläft bis zur letzten Minute und dann muss alles ganz schnell gehen. Andere können es kaum erwarten aus dem Bett zu kommen und sind sofort hellwach. Mancher braucht eine doppelte Dosis Kaffe zum Wachwerden. Bei mir gehört auf jeden Fall ein glas heißes Wasser dazu. Wir machen viele Dinge weil sie einfach, bequem und gewohnt sind. Die spannende Frage aber lautet: Sind sie nützlich? …Und was machst du? Ganz egal, ich gehe jede Wette ein, du hast eine Morgenroutine. Wie du mit wenig Aufwand zu der für dich passenden Morgenroutine kommst, verrate ich dir in diesem Video.

Teil 2/3: Warum die Antwort auf Disziplinlosigkeit nicht Disziplin ist?

Egal für wie diszipliniert du dich hältst, ich wette es gibt Dinge in deinem Leben wo du super diszipliniert bist und es gibt Dinge wo du eher nachlässig bist. Es gibt viele Studien, die untersucht haben, warum erfolgreiche Menschen Erfolg haben. Vielleicht denkst du, es könnte am Talent, der Bildung, dem IQ oder den Eltern liegen. Interessanterweise ist der wichtigste Faktor ein anderer, nämlich die Disziplin.

Mythos Disziplinlosigkeit
Umgekehrt ist Disziplinlosigkeit allerdings nur das Problem, nicht die Ursache. Was die Ursache ist und was du tun kannst, um deine Disziplin zu verbessern, verrate ich dir in diesem Video.