Athletes Mind Tuning Blog

Du kannst mehr als du denkst. Lerne wie du mit dem Geist deine Leistungsfähigkeit steigern kannst - durch professionelles Sport Mental Training. Christian Jaerschke

Top 10 Sportmentaltraining Blogs 2018

In diesem Jahr hat sich wieder viel getan in Sachen Sportmentaltraining. Sportmentaltraining hat 2018 weiter an Bedeutung gewonnen, bei den Sportlern und in den Medien. Trotzdem gibt es aber auch immer noch viele falsche Vorstellungen darüber was Sportmentaltraining ist und auch zum Teil sehr fragwürdige Angebote im Markt. Deshalb habe ich zusammen mit einer Gruppe ausgebildeter Sportmentaltrainer den Deutschen Bundesverband Sportmentaltraining e.V. gegründet (DBVS e.V.). Hier möchte ich die Gelegenheit nutzen, die Top 10 Sportmentaltraining Beiträge und Videos 2018 zu teilen.

Mental Game Biathlon 2018/19: Interview mit ZDF Moderatorin Anja Fröhlich

In dieser Serie interviewe ich Sportler, Coaches und andere Persönlichkeiten, die herausragendes erreicht oder Grenzen überwunden haben. Für diese Ausgabe habe ich exklusiv mit der ZDF Redakteurin, Moderatorin und Biathlon Expertin Anja Fröhlich gesprochen. Im Interview haben wir über die Bedeutung der mentalen Aspekte im Biathlon gesprochen. Sie sagt, das „Mentale ist das Entscheidende, denn fit sind sie in der Weltspitze alle und am Ende entscheiden sich die Rennen meist im Kopf“. Außerdem haben wir über mentale Schlüsselmomente gesprochen, Stärken bei den deutschen Damen und Herren im Hinblick auf die aktuelle Saison analysiert und vieles mehr.

Wie du deine Konzentration schärfen kannst mit nur einem Gedanken

Vielleicht kennst du das. Es gibt Situationen, in denen uns viele verschiedene Gedanken gleichzeitig durch den Kopf schießen. Vor oder während eines Wettkampfes kann das sehr hinderlich sein, z.B. wenn Konzentration gefragt ist, um einen Fehlstart zu vermeiden oder einen sauberen Bewegungsablauf umzusetzen. In diesem Video lernst du, wie du deine Gedanken so scharf wie einen Laser fokussieren und damit deine Konzentration schärfen kannst.

5 Minuten Challenge zum Training der Kontrolle deiner Gedanken

Wissenschaftler gehen davon aus, dass wir 60.000-80.000 Gedanken pro Tag haben. Ganz egal wie viele es tatsächlich sind, eines steht fest: wer seine Gedanken gut kontrollieren kann, hat viele Vorteile. Dazu gehört erstens, schneller und leichter in den Peak State zu gelangen, zweitens, schneller aus einem Tief herauszukommen und drittens, mehr Kontrolle über sich und seine (sportliche) Performance zu haben. Die wenigsten Menschen beschäftigen sich allerdings aktiv mit der Kontrolle der eigenen Gedanken. Wer das ändern will, kann in dem 5 Minuten Video eine einfache Übung für den Einstieg kennenlernen. Gedankenkontrolle beginnt mit der bewussten Wahrnehmung deiner Gedanken und genau darum geht es bei der Übung in dieser Lektion.

7 °C Lektion & nützliche Gedanken

Natürlich gibt es eine ganze Menge von Einflussfaktoren, die (mit-)bestimmen, ob oder inwieweit jemand in einer bestimmten Situation etwas tut, eine Leistung erbringt, erbringen kann bzw. erbringen will. Auf Basis meiner eigen langjährigen Erfahrung im Sport und der meiner Klienten weiß ich allerdings auch: Ob es einem Athleten leicht oder schwer fällt, etwas zu tun oder eine bestimmte sportliche Leistung in einem Moment zu erbringen, wird auch durch seine Gedanken mitbestimmt. Bei 7 Grad, Frühnebel, Regenwolken im Tal und Schnee auf den Bergen im Wolfgangsee schwimmen zu gehen oder das für völlig absurd zu halten ist eine solche Situation, bei der die damit verbundenen Gedanken eine wesentliche Rolle spielen. Warum es mir leicht gefallen ist, trotz der widrigen Bedingungen schwimmen zu gehen, verrate ich dir in diesem Video. Außerdem lernst du in 5 Minuten, welche konkrete Empfehlung ich für dich habe, damit dir ähnliche Dinge in Zukunft leichter fallen. Nur so viel vorweg: Nützliche Gedanken spielen dabei eine wichtige Rolle.